Was sonst noch liegen blieb…

September 9, 2007

Und wieder ein Sammel-Post mit den Dingen, die in den letzten Tagen liegen geblieben sind:

Lustig fand ich, dass Spammer mittlerweile lange vor ihren Kunden im Web 2.0 umhergeistern. Auf dem ziemlich neuen Nummern-Community-Portal IamNo passiert noch nicht viel – aber ich wurde schon von einer Dame angesprochen, ob ich ihr nicht dabei helfen will, große Geldmengen zu transferieren, ich muss aber erstmal irgendwas zahlen. Na ja, ihr kennt diese uralte Mail-Betrugsidee.
iamno

Ein ganz praktischer Tipp von mir an alle professionellen Web-Arbeiter ist BuiltWith. Das zeigt euch alle erkennbaren Technologien, mit der eine Internet-Seite gebaut wurde. Etwa CMS, Analyse-Tool, Javascript Library u.s.w.. Also alles Dinge, die man sonst mühselig im Source-Code nachschlagen muss.

Mit dem “Bill of Rights for Users of the Social Web” wollen einige US-Blogger klar stellen, was sie unter einem vertrauenswürdigen Umgang mit Userdaten im Social Web (äh… Web 2.0) verstehen. Z.B. soll es Usern ermöglicht werden, ihre Informationen auch an andere Webseiten zu syndizieren. Das ist klares Votum z.B. für einen offenen Standard bei Profilen wie bei Xing und das fände ich super. Wenn ich nicht mehr überall meine Daten einzeln eingeben und pflegen müsste sondern das zentral Pflege. Ich finde diese Regeln klasse. Falls sich jemand die Arbeit macht und das übersetzt: Bitte melden.

open workbenchBertram Simon ist darüber gestolpert, dass ich im Projektmanagement GanttProject-Fan bin und merkt an, dass mir dann wohl auch Open Workbench gut gefallen könnte. Vielen Dank für den Hinweis und du hast völlig recht (siehe uralten Test von mir). Aber wenn ich das richtig sehe, ist die aktuellste Version immer noch von 2005 – und das ist dann doch schon sehr alt. Außerdem ist für mich in kleinen bis mittleren Web-Projekten ein gut aufgesetztes Wiki immer besser als jede PM-Suite.

Eric Kubitz ist auch auf Google+ und Twitter Twitter.

  • http://www.agentur-simon.de Bertram Simon

    Mist, das hatte ich übersehen:-( Kennst du schon OpenProj:

    http://openproj.org

    Liebe Grüße

    Bertram

  • http://www.agentur-simon.de Bertram Simon

    Mist, das hatte ich übersehen:-( Kennst du schon OpenProj:

    http://openproj.org

    Liebe Grüße

    Bertram

  • Nicolas Kübler

    oder: http://www.project-open.com/

    OpenProj sieht auf dem Screenshot gar nicht schlecht aus. Die nächste Liste ist wohl üben PM Tools :) – dabei natürlich nicht MS Project vergessen.

  • Nicolas Kübler

    oder: http://www.project-open.com/

    OpenProj sieht auf dem Screenshot gar nicht schlecht aus. Die nächste Liste ist wohl üben PM Tools :) – dabei natürlich nicht MS Project vergessen.

Previous post:

Next post: